FANDOM


Ward Meachum leitet zusammen mit seiner Schwester Joy Rand Enterprises.

PersönlichkeitBearbeiten

Ward wirkt sehr selbstbewusst und oft auch arrogant, doch tatsächlich hat er große Minderwertigkeitskomplexe, die wohl vor allem von den mentalen und körperlichen Misshandlungen durch seinen Vater herrühren. Ward wird schnell nervös und bekämpft seine Unsicherheit mit diversen Drogen.

BiografieBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Ward war ein relativ gemeines Kind, der Danny Rand bei jeder Gelegenheit verletzte oder in Schwierigkeiten brachte. Es steht zu vermuten, dass er von seinem Vater Harold misshandelt wurde, da dieser auch seinem erwachsenen Sohn gegenüber noch sehr brutal auftritt. Obwohl, oder gerade weil er von seinem Vater so furchtbar behandelt wird, setzt er alles daran, ihn zufriedenzustellen und sich irgendwann vielleicht doch noch dessen Anerkennung sichern zu können.


Iron FistBearbeiten

Als Danny nach New York zurückkommt, will Ward lange nicht glauben, dass es sich um den echten Danny Rand handelt und auch als dessen Identität bestätigt wird, halten sich seine Glücksgefühle über die Rückkehr des verlorengeglaubten Freundes in Grenzen. Er sorgt sich vor allem um die Firma und will Danny mit einer großzügigen Abfindung dazu bringen, unter falschem Namen weiterzuleben und sich aus dem Leben der Rand-Geschwister herauszuhalten.

BeziehungenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki