FANDOM


Take It Personal ist die zehnte Folge der ersten Staffel von Marvel's Luke Cage.

SynopsisBearbeiten

Claire und Dr. Burstein gelingt es, die Kugelreste aus Lukes Körper zu entfernen. Anschließend muss er herausfinden, dass er in Seagate schon lange für ein gefährliches körperliches Experiment ausgewählt worden war, bevor er lebensgefährlich verletzt wurde – und das Reva nicht nur davon wusste, sondern aktiv daran beteiligt war. Währenddessen tötet Diamondback in Harlem einen Polizisten und gibt sich als Cage aus. Die Polizisten werden daraufhin in ihrer Fahndung immer rigoroser. Als ein Beamter während eines Verhörs einen schwarzen Teenager zusammenschlägt, instrumentalisiert Mariah die Tat für ihre politischen Ziele. Bei einer Demo-Veranstaltung in Harlem's Paradise eskaliert die Lage, als Claire und Luke dort Diamondback überwältigen wollen.

HandlungBearbeiten

CastBearbeiten

HauptrollenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Take It Personal ist ein Song vom Album Daily Operation des Hip-Hop-Duos Gang Starr.
  • Misty wird in dieser Folge in den Arm geschossen. In den Comics verlor sie ihren arm komplett und bekam eine Roboter-Prothese

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.