FANDOM


Jessica Jones ist die Superheldin der gleichnamigen Serie.

BiografieBearbeiten

KindheitBearbeiten

Jessica wuchs in einer glücklichen Familie mit ihren Eltern und einem Bruder auf - bis eines Tages ein schlimmer Autounfall die Familie, mit Ausnahme von Jessica, auslöscht. Traumatisiert und von Schuldgefühlen geplagt wacht Jess im Krankenhaus auf, wo schon Trish und deren Mutter Dorothy Walker, die beschlossen hat, Jess aus PR-Gründen zu adoptieren, auf sie warten. Trish ist davon sichtlich genervt, doch als sich abzeichnet, dass Trish von ihrer Mutter psychisch und auch körperlich misshandelt wird, geht Jess dazwischen und die beiden Mädchen werden Verbündete und schließlich die besten Freundinnen.

Als Kilgraves GefangeneBearbeiten

Jess trifft auf Kilgrave, als sie nachts auf der Straße eine Schlägerei auflöst und damit einem Mann das Leben rettet. Kilgrave ist sofort fasziniert von ihrer Schönheit und ihren Fähigkeiten und nimmt sie unter seine Kontrolle. Als seine erzwungene Liebhaberin lebt sie nun viele Wochen an seiner Seite und unterstützt ihn mit ihren Kräften bei diversen Straftaten. Als er sie zwingt, Reva zu töten, gelingt es ihr anschließend endlich, sich von ihm zu befreien und zu fliehen. Kilgrave wird wenige Momente später von einem Bus erfasst und Jess glaubt lange Zeit, dass er tot ist.

Jessica Jones Staffel 1Bearbeiten

Jessica Jones hatte gehofft, dass sie ihr Leben als Superheldin hinter sich lassen und ein einigermaßen normales Leben führen könnte. Sie litt unter der immensen psychischen Belastung und so entschied sie, sich aus der Öffentlichkeit zurück zu ziehen und ein eigenes Detektiv-Büro zu eröffnen, um weiterhin den Menschen aus New York zu helfen und auch die dort ansässigen Superhelden zu unterstützen. Und natürlich um Geld zu verdienen, mit dem sich Whisky kaufen lässt.

Der Großteil

Kräfte & PersönlicheitBearbeiten

Jessica ist weitaus stärker als jeder andere, normale Mensch. Man sieht, wie sie beispielsweise mit der bloßen Hand noch im Halbschlaf ihren Wecker zerquetscht. Man sieht es der eher kleinen und zierlichen Frau nicht an, dass sie in der Lage ist, mit nur einer Hand ein fahrendes Auto anzuheben. Außerdem meistert sie Sprünge über zahlreiche Hausetagen aus dem Stand.

Zu Beginn der Serie wird immer wieder deutlich, dass sie ein Alkoholproblem hat und hochprozentigen Alkohol konsumiert.

FeindeBearbeiten

Kilgrave hielt Jessica Jones für lange Zeit fest und manipulierte ihren Geist zu seinen Gunsten.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • In den Comics geht Jessica mit Peter Parker (aka Spiderman) zur Schule und war in ihn verliebt. Ebenfalls in den Comics wir sie ein enger Freund von Captain America und wirft ein Auge auf Scott Lang (aka Ant-Man). Am Ende verliebt sie sich doch in Luke Cage und bekommt ein Kind mit ihm.
  • Ebenfalls in den Comics nennt man sie gerne auch Jewel, Knightress oder auch Power Woman.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.