FANDOM


Daredevil ist die dreizehnte Folge der ersten Staffel von Marvel's Daredevil.

SynopsisBearbeiten

In der letzten Folge der ersten Staffel erwartet Fisk, den verzweifelten Murdock sowie Foggy und Karen die Stunde der Wahrheit.

HandlungBearbeiten

Matt und Karen stehen auf Ben Urichs Beerdigung und Matt versichert Karen einmal mehr, dass Fisk ganz sicher noch zur Rechenschaft gezogen werden wird.

Währenddessen findet Wilson Fisk heraus, dass Leland OwlsleyOwlsley und Madame Gao an der Vergiftung von Vanessa Marianna schuld sind und dass Owlsley zudem einen Detective Hoffman versteckt hält. Als Owlsley damit versucht Fisk zu erpressen, wirft der rasend wütende Fisk ihn in einen offenen Aufzugschacht.

Matt und Foggy treffen sich bei Matts Fitnessstudio und klären ihre Differenzen und schmieden zusammen einen Plan, wie man Fisk zu Fall bringen könnte. Beruhend auf der Aussage von Polizist Hoffman, wird Fisk zwar vorerst festgnommen, kann der Haft aber entkommen. Bevor er jedoch aus der Stadt entkommen kann, stellt sich Matt ihm in den Weg - ausgerüstet mit dem neuen, roten, gepanzerten Anzug, welcher Potter ihm geschneidert hat.

Nach einem extrem brutalen Kampf, besieht Matt Fisk und übergibt ihm der Polizei.

Zuletzt wird Fisk verhaftet, Vanessa verlässt die Stadt und Matt, Foggy und Karen feiern ihren Sieg und kehren zum Schluss zu ihrer regulären Arbeit zurück.

Von nun an wird der maskierte Rächer offiziell Daredevil in den Medien genannt.


Fan BrainBearbeiten

Interessante Infos zur dreizehnten Episode:

Fan Brain Daredevil S01E13 - "Daredevil"01:22

Fan Brain Daredevil S01E13 - "Daredevil"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.