FANDOM


Blut ist dicker ist die zwölfte Folge der ersten Staffel von Marvel's Daredevil.

SynopsisBearbeiten

Fisk schwört Rache und Karen lassen die jüngsten Ereignisse nicht mehr los. Daredevil macht indes eine verblüffende Entdeckung über Fisk.

HandlungBearbeiten

Matt deckt die Drogenaktivitäten von Madame Gao auf und weist sie an, auf der Stelle die Stadt zu verlassen.

Karen lassen die jüngsten Ereignisse nicht in Ruhe und sie wird verfolgt von dem Mord an James Wesley. Sie beginnt regelmäßig und viel zu trinken und versucht so mit dem Mord klar zu kommen.

Ben Urich will seine Erkenntnisse über Wilson Fisk veröffentlichen, diese werden aber von der Redaktionsleitung abgelehnt. Deswegen entscheidet sich Ben dafür, seinen Text online zu veröffentlichen.

Doch dazu soll es nicht kommen: Fisk bricht bei Ben zu Hause ein und erwürgt ihn.


Fan BrainBearbeiten

Interessante Infos zur zwölften Episode: