FANDOM


Black Sky ist eine sagenumwobene übernatürliche Kreatur, die die Hand als Waffe einsetzen will.

"Es wird nicht einfach, noch einen Black Sky zu finden. Sie sind extrem selten"
Nobu zu Wilson Fisk[src]

Daredevil Staffel 1Bearbeiten

Die Hand fand in Japan einen Black Sky in Form eines kleinen Jungen. Sie brachten ihn unter Nobus Aufsicht nach New York City, wo sie allerdings schon von Stick und Daredevil erwartet wurden. Stick war gerade kurz davor, die "Waffe" zu töten, als Matt erkannte, dass es sich um ein Kind handelte und seinen Mentor davon abhielt. Yashioka und der Black Sky ergriffen die Flucht, doch Stick folgte ihnen und schoss einen Pfeil ins Herz des Jungen.

The DefendersBearbeiten

In der ersten Staffel von Marvel's The Defenders lässt Alexandra Reid die Leiche von Elektra als Black Sky reinkarnieren. Elektra kann sich zunächst an nichts erinnern und fühlt sich nur Alexandra verpflichtet, von der sie wie eine Tochter behandelt wird. Sie wird zu einer extrem mächtigen Kämpferin ausgebildet und steht schließlich auch den Defenders gegenüber, ihren alten Freund und Liebhaber Matt eingeschlossen. Als der ihren Namen sagt, zögert sie und es scheint, als könne sie sich plötzlich an ihr altes Leben als Elektra erinnern. Sie geht ihrer Vergangenheit weiter auf die Spur, bis sie sich wieder an alles erinnert. Schließlich verrät die Alexandra, kämpft allerdings weiterhin für das Böse und will Daredevil auf ihre Seite ziehen. Als die Höhle unter der Stadt zusammenbricht, wird sie zusammen mit Matt unter den Trümmern begraben. Matt überlebt, während Elektras Schicksal noch unklar bleibt.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.